Agrar und Forst

Darum handelt es sich

Roboter, die melken und ernten, über Feldern kreisende Drohnen, die den effizienten, gezielten Einsatz von Pflanzenschutzmitteln, Düngemitteln oder Wasser erlauben – längst haben Automatisierung und Digitalisierung auch in der Land- und Fortwirtschaft Einzug gehalten. Denn die Herausforderungen von Umweltschutz, Klimawandel, Preisdruck und Arbeitskräftemangel sind mit herkömmlichen Methoden nicht mehr zu bewältigen. So sind aus Landmaschinen-Herstellern hoch spezialisierte und innovative High-Tech-Unternehmen geworden, die gemeinsam mit Software-Entwicklern nach intelligenten Lösungen für die Probleme suchen. Und auch bei der Saatgut-, Dünger- und Futtermittelherstellung wird daran getüftelt, die Abhängigkeit vom Weltmarkt und den CO2-Ausstoß zu verringern.

Jetzt in Agrar und Frost investieren!

Themenperformance Agrar und Forst

Performance der letzten 12 Monate
30.04.2021 - 30.04.2022

25,2%

Performance der letzten Jahre
Seit Auflage: 81,2 %
30.04.2020 - 30.04.2021: 55,5 %
30.04.2019 - 30.04.2020: -15,2 %
30.04.2018 - 30.04.2019: -2,9 %
30.04.2017 - 30.04.2018: N/A %
30.11.2016 - 30.04.2017: N/A %
Chancen
Risiken

Welche Vorteile bringt mir dieses Investment?

Die Bereiche Land- und Forstwirtschaft sind insoweit krisensicherer als andere Branchen, als ihre Produkte immer gebraucht werden. Und das Thema deckt bei cleVR finance ein breites Spektrum von Unternehmen ab:  vom Maschinenbauer über Holzlieferanten bis zu Beratern in Fragen der Digitalisierung, Effizienzsteigerung oder Wassermanagement.