Neue Mobilität

Darum handelt es sich

Unabhängig werden von russischem Öl und Gas, raus aus den fossilen Brennstoffen, die Klimaerwärmung auf maximal zwei Grad begrenzen – all diese Ziele wird man ohne einen grundlegenden Wandel in der Mobilität nicht erreichen.

Die Automobilindustrie steht vor einer einschneidenden Wende. Der komplexe Verbrennungsmotor mit all seinen von Zulieferern produzierten Einzelteilen wird ausgemustert. Stattdessen treibt in Zukunft ein Elektromotor Fahrzeuge an, dessen Energie entweder aus einer Brennstoffzelle kommt, die während der Fahrt mithilfe von Wasserstoff Strom erzeugt, oder aus einer Batterie. Deren Speicherkapazität und damit die Reichweite und ihre Umweltbilanz sind derzeit die größten Herausforderungen. Gleichzeitig werden Autos mit immer mehr Assistenzsystemen ausgerüstet für Abstand, Tempo, Bremsung, Spurhaltung bis hin zum autonomen Fahren.

Stadtplaner und Ingenieure tüfteln aber noch an ganz anderen Visionen für die Mobilität von morgen etwa Flugtaxis, Seilbahnsysteme, Fahrradautobahnen, Sharing Micromobility von E-Bikes, Rollern und Scootern oder RoboCabs, autonom fahrende Taxis für die letzte Meile zwischen öffentlichem Nahverkehr und dem Ziel. 

Jetzt in Neue Mobilität investieren!

Themenperformance Neue Mobilität

Performance der letzten 12 Monate
30.04.2021 - 30.04.2022

5,3%

Performance der letzten Jahre
Seit Auflage: 22,1 %
30.04.2020 - 30.04.2021: N/A %
30.04.2019 - 30.04.2020: N/A %
30.04.2018 - 30.04.2019: N/A %
30.04.2017 - 30.04.2018: N/A %
30.11.2016 - 30.04.2017: N/A %
Chancen
Risiken

Welche Vorteile bringt mir dieses Investment?

Mit 8,26 Millionen Tonnen CO2 stammten 2018 etwa 25 Prozent des weltweit ausgestoßenen CO2 aus dem Transportsektor, etwa 6,09 Milliarden Tonnen entfielen allein auf den Straßenverkehr. Das Einsparpotential ist also gewaltig. Homeoffice und Videokonferenzen können da einen kleinen Beitrag leisten. Doch brauchen wir eine Verkehrswende hin zur klimaneutralen Fortbewegung. Unternehmen, die Lösungen für eine saubere Mobilität der Zukunft entwickeln und auf den Markt bringen, sind deshalb ganz klar die Gewinner von morgen.